Author Archives: Infoladen Schwarzmarkt

Schwarzmarkt goes Schanzenfest

Am Samstag, den 24. September, sind wir mit einem Stand und einer kleinen Auswahl von Infomaterialien und Merge auf dem Schanzenfest. Komm vorbei!
Mehr Infos zum Fest: antifaschanzenfest.blackblogs.org


Infoladen Schwarzmarkt auf dem Systemchange Camp

Aktuelle Info: Wir sind davon ausgegangen, dass es durchgängig einen allgemeinen Ort mit Info- und Büchertischen auf dem Camp geben wird und hatten daher großzügige Zeiten angekündigt. Die Programm-AG hat uns nun aber nur am Freitag von 16 bis 19 Uhr einen Platz in einem ganzen Workshop-Zelt zugeteilt, das heißt in dem Zeitraum sind wir im „ums ganze“ Zelt anzutreffen, zu den anderen Zeiten werden wir keinen eigenen Ort haben, sondern Material zum allgemeinen Infotisch (?) beisteuern und vielleicht eine kleine Ecke am Kaffeestand machen oder so.


Continue reading


Achtung: Donnerstag, 4. August haben wir leider geschlossen


Rote Flora Soli Compilation

Die Rote Flora Soli Compilation, Doppel LP ist ab sofort bei uns im Infoladen erhältlich.
24 Bands aus der Roten Flora für die Rote Flora.
Der gesamte Gewinn geht an die Rote Flora.


Fight for Solidarity – stoppt die Kriminalisierung von Flucht und Seenotrettung

In Solidarität mit der Crew der Juventa und allen anderen Seenotretter*innen gibt es auch im Schwarzmarkt erhältlich eine Soli-Flagge für 5 €, wie sie zur Zeit in unserem Schaufenster hängt.

Mehr aktuelle Infos zum Fall:

https://iuventa-crew.org/

Die Flagge gibt es sonst auch über den True Rebel Store:
https://true-rebel-store.com/Flag-Iuventa-Fight-For-Solidarity-50x100cm


(aus dem Archiv) Teilbereich „Hausbesetzungen, Wohnprojekte, soziale Zentren und Stadtteilpolitik“ so gut wie fertig erfasst

Der Archivbereich zum Thema „Hausbesetzungen, Wohnprojekte, soziale Zentren und Stadtteilpolitik“ ist nun so gut wie vollständig erfasst. Es fehlt nur der Teil zum Infoladen selbst (H3), der etwas mehr Arbeit bedeutet, um das umfangreich vorhandene Material gut zu strukturieren und mit dem Archiv der Sozialen Bewegungen Hamburg abzugleichen. Die aktuelle pdf-Datei (66 Seiten, Stand Februar 2022) findet ihr hier:

https://schwarzmarkt.noblogs.org/files/2022/02/Archiv-Schwarzmarkt-Gesamtverzeichnis-H.pdf

Die beiden Archivtage zum Themenbereich im Januar finden (Stand heute) am 13. und 27. statt, allerdings ohne Kaffe und Kuchen (Corona), eher als eine Art Ausstellung / Materialsichtung, kommt gerne jeweils zwischen 16 und 19 Uhr vorbei.

Das grobe Inhaltsverzeichnis des Bereiches:

H0: Bücher zum Themenbereich
H1: Hafenstraße (1,5 Boxen)
H2: Rote Flora (1,5 Boxen)
H3: Infoladen Schwarzmarkt – Infoläden, Buchläden, Archive (in Arbeit)
H4: Einzelne Hausbesetzungen, soziale Zentren und Projekte in Hamburg (1 Box)
H5: Bauwagenplätze (1/3 Box)
H6: Besetzungen, Häuserkampf, Zentren u. Projekte außerhalb von Hamburg und Diskussion allgemein (2/3 Box)
H7: Stadtteilpolitik (1 Box)

 


Antifakalender 2022

Hallo, der gute alte papierne Antifakalender für das Jahr 2022 ist bei uns erhältlich!


Archivtage Donnerstags Nov.,Dez.2021 u. Jan.2022

Achtung: Aufgrund der Corona-Entwicklungen werden die beiden Dezember-Termine in den Februar verschoben!


(aus dem Archiv) Gesamtverzeichnis „Periodika“ fertiggestellt und veröffentlicht

Nachdem der Archivteil zu „Antifa“ fertiggestellt und veröffentlicht wurde, ist nun auch der Teil zu „Periodika: Zeitungen und Zeitschriften – alphabetisch“ einigermaßen fertiggestellt (pdf, 63 Seiten mit Querverweisen zu anderen Archiven/Verzeichnissen):

https://schwarzmarkt.noblogs.org/archiv-schwarzmarkt-gesamtverzeichnis-p/


Öffnungszeiten im September:

DONNERSTAG: von 16 bis 19 Uhr

FREITAG: von 17 bis 20 Uhr

SAMSTAG, den 25.09., abends